Grille
Ausgewählt

Geräusch der Grille- Geräusch des Geldes

Eines Tages verließ ein Indianer das Reservat (das Reservat ist ein Schutzgebiet für Indianer, in dem sie wie ihre Vorfahren frei leben können) und besuchte einen weißen Mann, mit dem er befreundet war. In einer

 
Blick in ein Cafe mit Gästen
Ausgewählt

Café der Fragen

Im nachfolgenden Beitrag werde ich einen etwas kritischen Blick auf den Bestseller „Das Cafe am Rande der Welt“  des Amerikaners John P. Strelecky werfen. Das Buch, das erstmals 2003 im Selbstverlag erschien, hat einen überwältigenden

 
Frau mit gespannten Bogen
Ausgewählt

Wie du dich und andere durch Worte verletzen kannst

Wie ist es möglich, andere durch Worte zu verletzen? Manchmal ist es für uns gar nicht so einfach zu sagen, was wir wirklich fühlen und empfinden. Wir könnten uns lächerlich machen und auf Unverständnis stoßen.

 
Frau im Heufeld
Allgemein

Selbstzufriedenheit muss nichts Schlechtes sein

Warum Selbstzufriedenheit etwas Gutes oder Schlechtes sein kann und wie Du allein bestimmst, was sie für Dich bedeutet. In meinem Beitrag über konstruktive Unzufriedenheit konnte der  Eindruck entstehen, dass Zufriedenheit stets ein Kennzeichen antriebsloser Zeitgenossen

 
Traurige Frau in Decke gehüllt
Ausgewählt

Das Märchen von der traurigen Traurigkeit

Bewahre Dir immer deine Hoffnung Es war eine kleine alte Frau, die bei der zusammengekauerten Gestalt am Straßenrand stehen blieb. Das heißt, die Gestalt war eher körperlos, erinnerte an eine graue Flanelldecke mit menschlichen Konturen.