Auf Reise zu Dir selbst gehen

Durch Coaching und Person-Environment-Fit zu mehr Flow, Erfolg und Wohlbefinden

Hand, die einen Kompass hält
Make your Life Journey- Geh auf Entdeckungsreise zu Dir

Zuletzt aktualisiert am

ein Beitrag von Gina Wolters

Ein erfolgreiches Leben führen  

Viele Menschen wollen es, wenige schaffen es tatsächlich: beruflich und privat gleichermaßen erfolgreich zu sein.

Damit es Dir gelingt, musst Du zunächst definieren, was für Dich beruflicher und privater Erfolg eigentlich bedeutet.

Im nächsten Schritt geht es darum, Deine Persönlichkeit gezielt zu analysieren und das Umfeld entsprechend zu gestalten, um in den „Flow“ zu kommen und in allen Lebenslagen erfolgreich zu sein.

Erfolg wird individuell definiert – für die einen ist es eine Beförderung zur Abteilungsleitung, für die anderen ist es ein gebautes Haus auf eigenem Grundstück für die eigenen Kinder.

Generell fühlen wir uns erfolgreich, wenn wir unsere Ziele und Wünsche, die wir uns gesetzt haben, erreichen und genießen.

Dreht sich Dein Lebensrad gleichmäßig?

Dabei können sich Deine Ziele auf die sechs unterschiedlichen Lebensbereiche im sogenannten Wheel-of-Life (Lebensrad) beziehen.

  1. Wachstum: Wie genau möchte als Mensch mit allen Eigenschaften und Fähigkeiten sein?
  2. Karriere & Finanzen: Wie stelle ich mir meine berufliche und finanzielle Situation vor?
  3.  Umfeld: Wie stelle ich mir mein Umfeld, meinen Wohnort und meinen Lebensstil vor?
  4. Spaß & Erholung: Wie möchte ich meine Freizeit gestalten und was will ich erleben?
  5. Gesundheit: Welche Faktoren sind für meine körperliche und psychische Gesundheit wichtig?
  6. Beziehungen: Wie zufrieden bin ich mit meinen sozialen Beziehungen?

Diese sechs Bereiche interagieren miteinander – so bedingt der Arbeitsort oft das Umfeld und die Wohnsituation; die Gesundheit hat maßgebliche Auswirkungen auf die Spaß- und Erholungsaktivitäten.

Erst, wenn alle sechs Bereiche den eigenen Vorstellungen entsprechen, fühlen wir uns beruflich und privat erfolgreich.

Dafür ist es zuallererst notwendig, Dir Deiner eigenen Vorstellungen in jedem der Bereiche bewusst zu werden und dann systematisch an der Erfüllung zu arbeiten.

Hierfür bietet ein Coaching eine ideale Möglichkeit und Unterstützung – denn oft sind uns unsere Wünsche und Vorstellungen gar nicht bewusst.

Durch Analysen und Persönlichkeitstests kann Coaching hier Klarheit schaffen, das Ziel definieren und bei der Erreichung unterstützen.

Die Coachingprogramme von Journey to Yourself fokussieren bei der Zieldefinition für mehr Erfolg und Zufriedenheit jeden der sechs Lebensbereiche.

Deine Persönlichkeit im Blick haben und für  den Flow nutzen

Dir Deiner Persönlichkeit bewusst zu werden – mit allen Talenten, Eigenschaften, Fähigkeiten, Glaubenssätzen und Entwicklungsfeldern – ist der nächste Schritt auf dem Weg zu Flow und Erfolg.

Aus den Neurowissenschaften1 wissen wir, dass jeder Mensch drei grundlegende Eigenschaften in unterschiedlicher Ausprägung hat, die das eigene Verhalten, Entscheiden und Leben prägen:

  1. Dominanzbasierte Menschen streben nach Leistung, Erfolg, Verantwortung und Macht.
  2. Balancebasierte Menschen wissen Sicherheit, Routine, Zusammensein sowie Nähe und Geborgenheit zu schätzen.
  3. Stimulanzbasierte Menschen lieben alles Neue, Kreativität, Entwicklung und Spaß.

Es ist wichtig, Deine eigene Persönlichkeit zu kennen, denn darüber werden Deine Emotionen und Deine Motivation gesteuert.

Spricht etwas Deine Persönlichkeit und Deine Bedürfnisse an, fühlst Du Dich positiv und bist motiviert.

Passt etwas nicht zu Deiner Persönlichkeit, bist Du demotiviert.

Weil Motivation aber entscheidend für Erfolg und nachhaltiges Handeln ist, ist es wichtig, dass Du Deine Ziele in Einklang mit Deinen Bedürfnissen setzt.

Aus einer Ente ist schließlich noch nie ein Elefant geworden, nur weil sie sich oder irgendwer ihr das Ziel gesetzt hat, ein Elefant zu werden.

Kennst Du Deine tiefsten Bedürfnisse, können wir die restlichen Lebensrad-Bereiche so gestalten, dass sie der eigenen Persönlichkeit entsprechen, das ist der sog. Person-Environment-Fit.

Erst dann kommst Du in den „Flow“ – den produktiven Zustand der völligen Konzentration, in dem die Zeit vergeht wie im Flug.

Die psychologische Forschung der letzten Jahre konnte eindeutig zeigen, dass Flow zu mehr Wohlbefinden, Gesundheit und Zufriedenheit sowie über eine gesteigerte Leistung und erhöhte Motivation zu mehr Erfolg führt.

Flow hängt unter anderem von klaren motivierenden Zielen und dem systematischen Erreichen ab.

Zum anderen wird Flow-Erleben ganz entscheidend von der Passung der Persönlichkeit zu den äußeren Umständen – also dem Person- Environment-Fit – geprägt.

Jemand, der gerne im Team arbeitet, kommt eher bei einer Teamaufgabe in den Flow.

Jemand, der Zahlen liebt, erlebt Flow, während er sich einer Excel-Tabelle widmen kann.

Psychologisches Coaching analysiert die eigene Persönlichkeit, setzt passende Ziele und arbeitet an deren Erreichung – bezogen auf alle sechs Bereiche im Wheel-of-Life.

Aus der Psychologie weiß man inzwischen, dass es einfacher ist, die Umstände anzupassen als die tief im Gehirn verwurzelten Persönlichkeitseigenschaften und Bedürfnisse zu verändern.

Es geht darum, bewusst Stärken zu nutzen und an einzelnen Entwicklungsfeldern zu arbeiten, solange ein Nutzen, ein Sinn und eine Motivation dahinterstehen.

Online-Coaching – damit alles bei Dir passt

Die psychologischen Online-Coaching-Programme von www.journey-to-yourself.com verfolgen den Person-Environment-Fit und basieren auf den folgenden drei Schritten.

(1) In der Bedarfsanalyse und Standortbestimmung finden wir heraus, welches Anliegen und welches Ziel du basierend auf dem Wheel-of-Life hast. Wir ergründen deine Motivation basierend auf deiner Persönlichkeit.

(2) Im Coaching-Plan bekommst du dann die entscheidenden psychologischen Techniken und Methoden an die Hand, die zu deiner Persönlichkeit passen, damit du dein Ziel erreichst.

(3) Die Transferplanung stellt das eigentliche Herzstück für eine nachhaltige und dauerhafte Transformation dar. Hier erarbeiten wir gemeinsam einen konkreten Plan, damit du deine Erkenntnisse auch anwendest und dein Ziel langfristig erreichst.

Das gesamte Coaching findet dabei online statt – im Mitgliederbereich können Lektionen und Aufgaben in eigenem Tempo bearbeitet und anschließend per Telefon, Videokonferenz oder E-Mail besprochen und aufgearbeitet werden und in der Community kann sich mit anderen Coachingteilnehmenden vernetzt und ausgetauscht werden.

Bei Journey to Yourself ist der Name Programm: Das Angebot richtet sich speziell an Menschen, die ihre Reise als Auszeit nutzen wollen, um sich über das klar zu werden, was wirklich wichtig ist. Aber auch an alle, die unabhängig von einem Reisevorhaben an einem selbstbestimmten Leben arbeiten möchten, in dem einfach alles passt.

FrauenportraitGina Wolters hat Wirtschaftspsychologie in Bochum studiert, ist ausgebildeter und zertifizierter Online- und Life-Coach und hat seit 2012 weltweite Referenzen als Trainerin und Coach aufgebaut. Als passionierte Reisende weiß sie aus eigener Hand, dass Reisen ideal geeignet sind, um sich eine inspirierende Auszeit zu gönnen. Durch ihre Forschungstätigkeit an der Ruhr-Universität Bochum ist sie Expertin für Flow-Erleben und Persönlichkeit. Ihre Reiseleidenschaft und ihr wissenschaftlich- psychologisches Interesse kombiniert sie auf ihrer Plattform www.journey-to-yourself.com für alle, die wollen, dass bei ihnen alles passt.

Quellen:
1Häusel, G. (2002). Limbic Success – so beherrschen Sie die unbewussten Regeln des Erfolgs; die
besten Strategien für Sieger. Haufe-Verlag
2Peifer, C. & Wolters, G. (2017). Bei der Arbeit im Fluss sein. Konsequenzen und Voraussetzungen
von Flow-Erleben am Arbeitsplatz. Wirtschaftspsychologie 19(3),S.6-22.